Kostenloser Versand ab 150€
sicherer Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 0351 213 69 20

Reloop RP-7000 MK2 Silver

545,00 €*

Produktnummer: 238928
Hersteller: Reloop
EAN: 4043034163606
Produktinformationen "Reloop RP-7000 MK2 Silver"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorgeschlagene Produkte

Tipp
Technics SL-1200M7L (50 th Anniversary Limited Edition) GRÜN
Funktionen Limitierte Edition in verschiedenen Farben zum 50-jährigen Jubiläum Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SL-1200 Serie ist dieses limitierte Modell in sieben Farben erhältlich, inspiriert von der Street Culture, die DJs mit ihrer Musik geschaffen haben. Unabhängig von der Farbe verfügt jedes Modell über einen goldfarbenen Tonarm und eine spezielle Plakette mit der Seriennummer. Zubehör in limitierter Auflage Im Lieferumfang des SL-1200M7L sind ein Technics-Aufkleber in limitierter Auflage, ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers und eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo enthalten. Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200M7L kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200M7L entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen   Plattenspieler-Bereich Typ Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb Plattentellergeschwindigkeiten 33 1/3, 45, U/min (mit Umschaltung auf 78 U/min) Anlaufmoment 0,18 N?m / 1,8 kg?cm Anlaufzeit 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min Gleichlaufschwankungen 0,025 %?WRMS. Plattenteller AluminiumdruckgussDurchmesser: 332 mmGewicht: Ca. 1,8 kg (einschließlich Slipmat und Slipsheet) Tonarm Typ Universal, statisch ausbalanciert Effektive Länge 230 mm Überhang 15 mm Tracking-Fehlerwinkel Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30cm (12")-Schallplatte)Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille einer 30cm (12")-Schallplatte) Versatzwinkel 22° Höhenanpassungsbereich für Tonarm 0 - 6 mm Anpassungsbereich für Auflagedruck 0 - 4 g (Direktlesevorgang) Gewicht des Tonabnehmerkopfs Ca. 7,6 g Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich (ohne Hilfsgewicht)5,6 - 12,0 g14,3 – 20,7 g (einschließlich Tonabnehmerkopf) Tonabnehmerkopf-Kabelschuh 1,2 mm? 4-poliger Kabelschuh Ausgänge Audioausgabe PHONO (RCA Stereo) x 1Erdungs-Schraubklemme x 1 Allgemein Stromversorgung AC 110–240 V, 50 Hz/60 Hz Stromverbrauch 8 WCa. 0.2 W (Standby) Abmessungen (B x H x T) 453 x 169 x 353 mm Gewicht Ca. 9,6 kg Zubehör Plattenspieler, Slipmat, Slipsheet, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse Schraubensatz für Tonabnehmer, PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

997,00 €*
Tipp
Technics SL-1200M7L (50 th Anniversary Limited Edition) BLAU
Funktionen Limitierte Edition in verschiedenen Farben zum 50-jährigen Jubiläum Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SL-1200 Serie ist dieses limitierte Modell in sieben Farben erhältlich, inspiriert von der Street Culture, die DJs mit ihrer Musik geschaffen haben. Unabhängig von der Farbe verfügt jedes Modell über einen goldfarbenen Tonarm und eine spezielle Plakette mit der Seriennummer. Zubehör in limitierter Auflage Im Lieferumfang des SL-1200M7L sind ein Technics-Aufkleber in limitierter Auflage, ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers und eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo enthalten. Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200M7L kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200M7L entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen   Plattenspieler-Bereich Typ Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb Plattentellergeschwindigkeiten 33 1/3, 45, U/min (mit Umschaltung auf 78 U/min) Anlaufmoment 0,18 N?m / 1,8 kg?cm Anlaufzeit 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min Gleichlaufschwankungen 0,025 %?WRMS. Plattenteller AluminiumdruckgussDurchmesser: 332 mmGewicht: Ca. 1,8 kg (einschließlich Slipmat und Slipsheet) Tonarm Typ Universal, statisch ausbalanciert Effektive Länge 230 mm Überhang 15 mm Tracking-Fehlerwinkel Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30cm (12")-Schallplatte)Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille einer 30cm (12")-Schallplatte) Versatzwinkel 22° Höhenanpassungsbereich für Tonarm 0 - 6 mm Anpassungsbereich für Auflagedruck 0 - 4 g (Direktlesevorgang) Gewicht des Tonabnehmerkopfs Ca. 7,6 g Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich (ohne Hilfsgewicht)5,6 - 12,0 g14,3 – 20,7 g (einschließlich Tonabnehmerkopf) Tonabnehmerkopf-Kabelschuh 1,2 mm? 4-poliger Kabelschuh Ausgänge Audioausgabe PHONO (RCA Stereo) x 1Erdungs-Schraubklemme x 1 Allgemein Stromversorgung AC 110–240 V, 50 Hz/60 Hz Stromverbrauch 8 WCa. 0.2 W (Standby) Abmessungen (B x H x T) 453 x 169 x 353 mm Gewicht Ca. 9,6 kg Zubehör Plattenspieler, Slipmat, Slipsheet, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse Schraubensatz für Tonabnehmer, PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

997,00 €*
Ausverkauft
Reloop RP-2000 USB
quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit Direktantriebsehr leistungsstarker MotorPhono- und Lineausgang (keine Erdung notwendig)USB-Audio-Ausgang zum Digitalisieren von SchallplattenTyp: 2 Geschwindigkeiten 33 1/3, 45 U/Min., voll manuellMotor: 8 Pol, 2 Phasen, bürstenloser GleichstrommotorStartdrehmoment: > 1.000 g/cmStart/Stoppzeit: < 1 Sek.Drehzahlübergang: < 1 Sek.Gleichlaufschwankungen: < 0,15% W RMS bei 33 1/3 U/Min.Rumpeln: > 50 dB (DIN - B)Anti-Skating Bereich: 0 - 7 geinstellbare Nadelauflagekraft: 0 - 4 gGesamtanschlusswert: 7,5 WattSpannungsversorgung: 115/230 V, 50/60 HzMaße: 450 x 352 x 144 mmGewicht: 9,5 kgInkl. Audio Technica 3600 L System, Headshell & Slipmatquarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit DirektantriebDer Reloop RP-2000 USB Plattenspieler wird mit seinem durchzugsstarken, quarzgesteuerten Direktantrieb auch Profiansprüchen gerecht. Im Gegensatz zu Plattenspielern mit Riemenantrieb überträgt der RP-2000 USB die Motorkraft direkt auf die Antriebsnabe - ein höheres Drehmoment erzeugt so schneller Kraft am Plattenteller. Der professionelle Starttaster trägt seinen Teil zur Sekundengenauigkeit bei. Der integrierte Entzerrvorverstärker erlaubt die Signalausgabe als Line oder als Phono, somit kann auf eine Erdung verzichtet werden. Ein weiteres Feature und in der Preisklasse einmalig: Der Turntable bietet zum direkten und unkomplizierten Digitalisieren eurer Vinylschätze einen USB-Anschluss. Einfach euren Rechner mit dem USB-Port verbinden, Recordingsoftware starten und die Aufnahme kann hochauflösend beginnen. Eine Treiberinstallation ist nicht notwendig. Der RP-2000 USB: Ein verlässliches, erschwingliches Werkzeug mit vielen Features.

289,00 €*
Details
Ausverkauft
Reloop RP-8000 Straight
advanced Hybrid-Torque Plattenspieler mit geraden Skip-Proof-TonarmReloop hat auf die Wünsche der Turntablisten gehört und eine dedizierte Version des RP-8000 mit geraden Skip-Proof-Tonarm entwickelt. Eine absolute Spurtreue, mit der unerwünschtes Nadelspringen beim Scratchen augeschlossen wird, ist hierbei garantiert. Ein Unterdecksystem, wie das Reloop OM-GT mit passendem Reloop Headshell, wird empfohlen. Der Reloop RP-8000 Straight vereint modernste DJ- Technologien in einem fortschrittlichen Turntable. Zurecht als hybrider High Torque Turntable tituliert, bewerkstelligt dieser Plattenspielger den Spagat zwischen bewährter Magnetantriebstechnologie und einer digitalen Control-Sektion für deine DJ-Software. So ist der RP-8000 Straight im Stande, mit jeder midifähigen DJ-Software zu kommunizieren - ein zusätzlicher Modularcontroller ist somit nicht mehr notwendig. So sind auch offizielle Serato Scratch Live-Mappings erhältlich, mit denen sich das weltweit populärste und stabilste DVS-System mühelos bedienen lässt. Mit dem Trax Encoder lässt sich vom Turntable direkt durch Playlisten scrollen und komfortabel Songs auf die Decks laden. Der Next Generation Plattenspieler wird in der exklusiven 'Official Serato Accessory'-Familie aufgenommen und ist somit der erste Serato-unterstützte Plattenspieler am Markt. In einem bestehenden DVS-Setup ermöglicht der RP-8000 Straight dank einer nahtlose Plug'n'Play-Integration ungeahnte, kreative Möglichkeiten. Die Performance-Sektion ist komplett innerhalb von Serato DJ implementiert und hält 4 kombinierbare Power-Modi bereit: Cue, Loop, Sample und Slicer-Funktion. Zudem kann die komplette Tracksnavigation bequem über den RP-8000 Straight kontrolliert werden. Der RP-8000 Straight verfügt über 4 kombinierbare Performance Modes. So können kreative Features angewendet werden, wie beispielsweise der Zugriff auf 8 Hot Cue Punkte. Das ermöglicht dem Beat Juggling ganz neue Möglichkeiten. Da die 8 Drum Pads auch multifunktional einsetzbar sind, lassen sich auch direkt Loops setzen und abfeuern. Sogar der Zugriff auf die Sample-Decks wird mit dem RP-8000 Straight zum Kinderspiel. Eine weitere Bank ist auf deine individuellen Bedürfnisse ausgerichtet, denn im User-Modus kannst du die Pads nach belieben frei belegen - was im übrigen auch für alle midifähigen Bedienelemente an dem Turntable gilt. Dank dem aktuellen Firmware-Update werden die technischen Fähigkeiten vom Reloop RP-8000 Straight weiter vorangetrieben. So lässt sich nun in Serato DJ 1.7 die aktuelle BPM eines Tracks im Pitch Display anzeigen, um BPM-genaues Angleichen der Tracks direkt vom Turntable auszuführen. Weitere Raffinessen: Die Global Sampler-Lautstärke lässt sich mittels Trax Encoder einstellen, Looped Slicer Mode und Loop Shift sind nun ansteuerbar. So können nach Wunsch Drum Rolls oder Instant Effekte kontrolliert werden - verschiedene Presets lassen sich auf der Produktseite laden. Besonders raffiniert ist der Dual Performance Mode: Werden zwei Modi, wie beispielsweise Cue und Loop gleichzeitig gedrückt, sind die ersten 4 Triggerbuttons dem Cue zugeordnet und die letzten 4 Buttons dem Loop-Modus. Smart ist ebenfalls der Turntable-Link Mode: Via USB können bis zu 4 Turntables miteinander verbunden werden. Die einzelnen Geräte weisen sich automatisch und fortlaufend auf das nächste Deck zu - so muss nur ein Plattenspieler per USB an PC/Mac angeschlossen werden. Neben einer unverwüstlichen und robusten Bauweise meistert der Turntable nicht nur den härtesten Cluballtag, sondern weiß auch auf technischer Seite voll zu überzeugen: Ein ultra starker, quarzgesteuerter Magnetantrieb mit präzisem Gleichlauf und digitaler Korrektur unterstreicht die Klasse vom Reloop RP-8000 Straight. Der High-Resolution-Pitch (+/- 8%, +/- 16% sowie +/- 50 %) mit einer Auflösung von 0,02% wird im LC-Display angezeigt und ermöglicht exaktes Beatmatching mit langen Mixübergängen. Auch ausgefeilte und temporeiche Turntablism-Showcases lassen sich dank zusätzlicher Start/Stopp-Taster für ein vertikales Aufstellen und einem variablen Drehmoment von Classic bis HiTorque problemlos realisieren. Mehr Abwechslung im Mix: Mit einem Reverse-Taster und einer einstellbaren Stopp-Geschwindigkeit von 0,2 bis 6 Sekunden werden mit dem RP-8000 Straight individuelle und kreative Impulse im Mix gesetzt. Ausgestattet mit einem Line/Phono-Switch kann der Turntable sogar direkt mit Line-Eingängen von Mixern oder Verstärkern verbunden werden - eine Erdung ist nicht notwendig. Reloop RP-8000 Straight - Next Generation Turntable Controlleradvanced Hybrid-Torque Plattenspielerquarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit Upper Torque-Direktantriebhöhenverstellbarer, gerader Skip-Proof-TonarmMIDI-fähige Control-Sektion bestehend aus Trax Encoder, 8 hintergrundbeleuchteten Drum Pads und 4 kombinierbaren Performance Modes (Cue, Loop, Sample und Slicer)großer Trax EncoderAuto Deck-Assign-FeatureTurntable-Link USB-Portdigitales LC-Display für die Pitch-Anzeige, BPM-Wert, Deckzuweisung und Firmware-EinstellungenNeue Features mit Firmware-Update 0.13 und Serato DJ 1.7BPM-Anzeige im Pitch Display wählbarGlobal Sampler Volume regulierbarLooped Slicer ModeLoop Shifteinstellbare Stopp-Geschwindigkeit (0,2 - 6 Sek.)einstellbares Startdrehmoment (1600 - 4500 g/cm)Metalltop im Metallic-FinishPhono- und Line-Ausgang (keine Erdung notwendig)direkte Verbindung von Plattenspieler und Motor für größtmögliche Stabilitätextra schwere AusführungPitch-Bereich +/-8%, +/-16%, +/-50%hochauflösender Pitchfader (0,02% Auflösung)LCD pitch Displayleicht austauschbare, frei drehbare Nadelbeleuchtung mit Super-Bright-LEDQuartz LockSicherheits-NetzschalterSchalter für Vorwärts- und Rückwärtslaufzusätzlicher Start/Stopp-Taster für vertikale AufstellungSmart USB-Anschluss für bis zu 4 PlattenspielerGummieinlage zur Reduzierung von Schwingungen und NebengeräuschenNetz- und Cinch-Kabel abnehmbarversenkte Anschlussmulde für einfachen Case-Einbauschockabsorbierende Füßevibrationshemmender SockelSerato Scratch Live Mappings erhältlichNative Instruments Traktor & Virtual DJ Mappings erhältlichPlug'n'Play mit Serato DJ (min 1.6.2)Typ: manueller Quarz-Direktantriebs-Plattenspieler mit MIDI-ControlAntrieb: quarzgesteuerter Upper Torque-DirektantriebMotor: kollektorloser (bürstenloser) Gleichstrommotor3 Geschwindigkeiten, voll manuellPlattenteller-Drehzahlen: 33 1/3, 45 und 78 U/Min.Plattenteller: Aluminium-SpritzgussPitch: variabel einstellbar +/- 8 %, +/- 16 %, +/- 50 %Startdrehmoment: einstellbar von min. 1600 - 4500 g/cmHochlaufzeit/Tempoänderung: weniger als 0,2 Sek.Bremssystem: elektronische BremseGleichlaufschwankungen: 0,01 % WRMS*S/N Ratio: mehr als -55 dB (1 kHz, 4mV Eingang)zulässiger Tonabnehmer-Gewichtbereich: 3,5 - 8,5 g (einschließlich Headshell 13 - 18 g)2x Start/Stopp-Tastereinstellbare Stoppzeiten (0,2 - 6 Sek.)Leistungsaufnahme: 14 WSpannungsversorgung: AC 115/230 V, 60/50 Hz (EU/US), AC 100V, 50/60 Hz (JP)Maße: 458 x 144,6 x 354 mmGewicht: 9,7 kgInkl. USB-Kabel, Slipmat & Tonarmbeleuchtung, jedoch ohne Tonabnehmer und Headshell*Auswirkungen von Tonabnehmer, Schallplatte und Tonarm bleiben unberücksichtigt. Hinweis: Änderungen der technischen Daten jederzeit vorbehalten. Die angegebenen Daten sind ungefähre Werte

599,00 €*
Details
Tipp
Technics SL-1200M7L (50 th Anniversary Limited Edition) WEIß
Funktionen Limitierte Edition in verschiedenen Farben zum 50-jährigen Jubiläum Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SL-1200 Serie ist dieses limitierte Modell in sieben Farben erhältlich, inspiriert von der Street Culture, die DJs mit ihrer Musik geschaffen haben. Unabhängig von der Farbe verfügt jedes Modell über einen goldfarbenen Tonarm und eine spezielle Plakette mit der Seriennummer. Zubehör in limitierter Auflage Im Lieferumfang des SL-1200M7L sind ein Technics-Aufkleber in limitierter Auflage, ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers und eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo enthalten. Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200M7L kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200M7L entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen   Plattenspieler-Bereich Typ Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb Plattentellergeschwindigkeiten 33 1/3, 45, U/min (mit Umschaltung auf 78 U/min) Anlaufmoment 0,18 N?m / 1,8 kg?cm Anlaufzeit 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min Gleichlaufschwankungen 0,025 %?WRMS. Plattenteller AluminiumdruckgussDurchmesser: 332 mmGewicht: Ca. 1,8 kg (einschließlich Slipmat und Slipsheet) Tonarm Typ Universal, statisch ausbalanciert Effektive Länge 230 mm Überhang 15 mm Tracking-Fehlerwinkel Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30cm (12")-Schallplatte)Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille einer 30cm (12")-Schallplatte) Versatzwinkel 22° Höhenanpassungsbereich für Tonarm 0 - 6 mm Anpassungsbereich für Auflagedruck 0 - 4 g (Direktlesevorgang) Gewicht des Tonabnehmerkopfs Ca. 7,6 g Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich (ohne Hilfsgewicht)5,6 - 12,0 g14,3 – 20,7 g (einschließlich Tonabnehmerkopf) Tonabnehmerkopf-Kabelschuh 1,2 mm? 4-poliger Kabelschuh Ausgänge Audioausgabe PHONO (RCA Stereo) x 1Erdungs-Schraubklemme x 1 Allgemein Stromversorgung AC 110–240 V, 50 Hz/60 Hz Stromverbrauch 8 WCa. 0.2 W (Standby) Abmessungen (B x H x T) 453 x 169 x 353 mm Gewicht Ca. 9,6 kg Zubehör Plattenspieler, Slipmat, Slipsheet, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse Schraubensatz für Tonabnehmer, PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

997,00 €*
Tipp
Technics SL-1210MK7
Funktionen Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200MK7 kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200MK5 entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Abnehmbares Netz- und Signalkabel für höhere Flexibilität Die Netz- und Phonokabel des SL-1210MK7 sind abnehmbar, so dass sie schnell ausgetauscht werden können. Die vergoldeten Phono-Anschlussbuchsen sichern dabei beste Klangqualität und Kontakteigenschaften. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen  

895,00 €*
Tipp
Technics SL-1200MK7
Funktionen Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1210MK7 kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200MK5 entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Abnehmbares Netz- und Signalkabel für höhere Flexibilität Die Netz- und Phonokabel des SL-1210MK7 sind abnehmbar, so dass sie schnell ausgetauscht werden können. Die vergoldeten Phono-Anschlussbuchsen sichern dabei beste Klangqualität und Kontakteigenschaften. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen  

895,00 €*
Tipp
Technics SL-1200M7L (50 th Anniversary Limited Edition) ROT
Funktionen Limitierte Edition in verschiedenen Farben zum 50-jährigen Jubiläum Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SL-1200 Serie ist dieses limitierte Modell in sieben Farben erhältlich, inspiriert von der Street Culture, die DJs mit ihrer Musik geschaffen haben. Unabhängig von der Farbe verfügt jedes Modell über einen goldfarbenen Tonarm und eine spezielle Plakette mit der Seriennummer. Zubehör in limitierter Auflage Im Lieferumfang des SL-1200M7L sind ein Technics-Aufkleber in limitierter Auflage, ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers und eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo enthalten. Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200M7L kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200M7L entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen   Plattenspieler-Bereich Typ Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb Plattentellergeschwindigkeiten 33 1/3, 45, U/min (mit Umschaltung auf 78 U/min) Anlaufmoment 0,18 N?m / 1,8 kg?cm Anlaufzeit 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min Gleichlaufschwankungen 0,025 %?WRMS. Plattenteller AluminiumdruckgussDurchmesser: 332 mmGewicht: Ca. 1,8 kg (einschließlich Slipmat und Slipsheet) Tonarm Typ Universal, statisch ausbalanciert Effektive Länge 230 mm Überhang 15 mm Tracking-Fehlerwinkel Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30cm (12")-Schallplatte)Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille einer 30cm (12")-Schallplatte) Versatzwinkel 22° Höhenanpassungsbereich für Tonarm 0 - 6 mm Anpassungsbereich für Auflagedruck 0 - 4 g (Direktlesevorgang) Gewicht des Tonabnehmerkopfs Ca. 7,6 g Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich (ohne Hilfsgewicht)5,6 - 12,0 g14,3 – 20,7 g (einschließlich Tonabnehmerkopf) Tonabnehmerkopf-Kabelschuh 1,2 mm? 4-poliger Kabelschuh Ausgänge Audioausgabe PHONO (RCA Stereo) x 1Erdungs-Schraubklemme x 1 Allgemein Stromversorgung AC 110–240 V, 50 Hz/60 Hz Stromverbrauch 8 WCa. 0.2 W (Standby) Abmessungen (B x H x T) 453 x 169 x 353 mm Gewicht Ca. 9,6 kg Zubehör Plattenspieler, Slipmat, Slipsheet, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse Schraubensatz für Tonabnehmer, PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

997,00 €*
%
EM-260
Entertainment-Mixer Mischpult für drei Mikrofone und drei Line-Quellen Für alle Anwendungen, bei denen Mikrofone mit z. B. CDs gemischt werden sollen Ideal für Karaoke, Mini-Discos in Hotels etc. Technische Daten:   Spannungsversorgung: 2 x 15 V AC~ Gesamtanschlusswert: 35 W Max. Eingangspegel Mic: -14 dB Max. Eingangspegel Line: 24 dB Regelbereich/Kanal: Höhen: ±12 dB bei 10 kHz Mitten: ±12 dB bei 1kHz Bässe: ±12 dB bei 100 Hz Verzerrung: 0,025 % Geräuschspannungsabstand: 69 dB Maße (BxTxH): 436 x 123 x 43 mm Gewicht: 2,2 kg

218,96 €* 224,91 €* (2.65% gespart)
Tipp
Technics SL-1200M7L (50 th Anniversary Limited Edition) SCHWARZ
Funktionen Limitierte Edition in verschiedenen Farben zum 50-jährigen Jubiläum Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SL-1200 Serie ist dieses limitierte Modell in sieben Farben erhältlich, inspiriert von der Street Culture, die DJs mit ihrer Musik geschaffen haben. Unabhängig von der Farbe verfügt jedes Modell über einen goldfarbenen Tonarm und eine spezielle Plakette mit der Seriennummer. Zubehör in limitierter Auflage Im Lieferumfang des SL-1200M7L sind ein Technics-Aufkleber in limitierter Auflage, ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers und eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo enthalten. Präziser, stabiler Gleichlauf und kraftvolles Antriebsmoment Beim Direktantrieb wird ein langsam laufender Motor eingesetzt, der den Plattenteller direkt auf der gleichen Achse antreibt. Dieses System bietet viele Vorteile wie z.B. besten Gleichlauf, hohes Antriebsmoment, angenehme Wartungsfreiheit und herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer. Jedoch waren ältere Direktantriebsmotoren vom sogenannten Rastmoment geprägt, kleinen Mikrovibrationen, die auf magnetische Umpolungsvorgänge zurück gehen. Beim SL-1200M7L kommt ein neuer Antriebsmotor zum Einsatz, dessen Stator ohne Eisenkern auskommt. Daher ist dieser Motor auch frei vom Rastmoment. Der Spalt zwischen dem kernlosen Stator und dem Rotor (Antriebsmagneten) wurde minimiert, um das Antriebsmoment zu maximieren. So konnte ein Drehmoment realisiert werden, das dem des SL-1200M7L entspricht. Neue Funktionen für mehr Kreativität Einstellbarkeit von Start- und BremsmomentDer SL-1210MK7 überzeugt mit innovativen Technologien für die Motorregelung. Sie wurden vor allem bei der neuesten Generation von Blu-ray-Spielern eingesetzt und perfektioniert. Durch einen Microcomputer hält der Regler sowohl dem normalen Abspielvorgang problemlos stand als auch anspruchsvolleren DJ-Anwendungen wie z.B. dem Scratching. Zudem lassen sich das Startmoment und die Abbremsgeschwindigkeit an individuelle Vorlieben anpassen.Pitch-Funktion für die Feinregulierung der GeschwindigkeitDie Umdrehungsgeschwindigkeit des SL-1210MK7 kann auf 33-1/3, 45 oder 78 U/min eingestellt werden.* Der Pitch-Einstellbereich liegt bei ±8%/±16%. Dies ermöglicht eine hochpräzise und stabile Feinanpassung der Geschwindigkeit sowie das perfekte Matchen z. B. zweier SL-1210MK7 Einheiten im DJ-Betrieb. *Die Verwendung von 78 U/min wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert.Umgekehrte Play-FunktionWerden die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt, dreht sich der Plattenteller in die Gegenrichtung*. Dies eröffnet dem DJ neue, kreative Möglichkeiten. *Die Reverse Play-Funktion wird über den Haupt-Ein-/Ausschalter aktiviert. *Das Tonabnehmersystem muss für den Scratch-Betrieb ausgelegt sein. Hochempfindlicher Tonarm Der Tonarm ist statisch ausbalanciert in S-Form konstruiert – typisch für Technics Modelle. Das Tonarmrohr besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, während die Lagersektion der kardanischen Aufhängung über ein gefrästes Gehäuse sowie hochpräzise Lagerelemente verfügt. Dies sorgt für einen hervorragenden Abtastvorgang mit einem Minimum an unerwünschten Nadelbewegungen selbst unter rauen Bedingungen, wie z.B. beim Scratching. Nadelbeleuchtung mittels heller, langlebiger LED Bei der Teleskop-Nadelbeleuchtung kommen ein neuer Druckmechanismus sowie eine helle, langlebige weiße LED zum Einsatz. Zudem wurden der Beleuchtungsbereich sowie die Belichtungsintensität angepasst. Verglichen mit den Vorgängermodellen ist somit eine bessere Sichtbarkeit der Nadel gewährleistet – selbst in sehr dunklen Umgebungen. Hochstabiles Gehäuse und effektive Dämpfungsfüße Das Chassis des SL-1210MK7 ist sehr stabil und extrem vibrationsarm. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist fest an einer Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff befestigt, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Zweischichtkonstruktion bietet eine Festigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau und garantiert somit eine originalgetreue, dynamische Soundreproduktion. Für eine optimale Dämpfung sorgen Füße aus einer Feder-Gummi-Konstruktion. Siesichern auch in der horizontalen Bewegung die Stabilität. Diese Kombination garantiert eine unkomplizierte Handhabung besonders beim Scratchen und eine sehr gute Störfestigkeit – auch bei sehr hohen Schallpegeln. Inspirationen   Plattenspieler-Bereich Typ Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb Plattentellergeschwindigkeiten 33 1/3, 45, U/min (mit Umschaltung auf 78 U/min) Anlaufmoment 0,18 N?m / 1,8 kg?cm Anlaufzeit 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min Gleichlaufschwankungen 0,025 %?WRMS. Plattenteller AluminiumdruckgussDurchmesser: 332 mmGewicht: Ca. 1,8 kg (einschließlich Slipmat und Slipsheet) Tonarm Typ Universal, statisch ausbalanciert Effektive Länge 230 mm Überhang 15 mm Tracking-Fehlerwinkel Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30cm (12")-Schallplatte)Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille einer 30cm (12")-Schallplatte) Versatzwinkel 22° Höhenanpassungsbereich für Tonarm 0 - 6 mm Anpassungsbereich für Auflagedruck 0 - 4 g (Direktlesevorgang) Gewicht des Tonabnehmerkopfs Ca. 7,6 g Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich (ohne Hilfsgewicht)5,6 - 12,0 g14,3 – 20,7 g (einschließlich Tonabnehmerkopf) Tonabnehmerkopf-Kabelschuh 1,2 mm? 4-poliger Kabelschuh Ausgänge Audioausgabe PHONO (RCA Stereo) x 1Erdungs-Schraubklemme x 1 Allgemein Stromversorgung AC 110–240 V, 50 Hz/60 Hz Stromverbrauch 8 WCa. 0.2 W (Standby) Abmessungen (B x H x T) 453 x 169 x 353 mm Gewicht Ca. 9,6 kg Zubehör Plattenspieler, Slipmat, Slipsheet, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse Schraubensatz für Tonabnehmer, PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

997,00 €*
Tipp
Pioneer DJ PLX-1000
KEY-FEATURES DES PLX-1000 • Direktantrieb mit hohem Drehmoment (33? RPM in 0,3 Sekunden) • Klassischer DJ-Turntable-Look • Steckbare Netz-, Erdungs- und Audio-Kabel • S-förmiger Tonarm • Verschiedene einstellbare Tempo-Bereiche: ±8 %, ±16 % und ±50 % • Tempo-Reset-Taste • Solide Bauweise für exzellente Vibrations-Dämpfung • Professionelle Cinch-Buchsen in vergoldeter Ausführung • Gummierter Tonarm für verbesserte Isolierung und zur Verhinderung von Rückkoppelungen SPEZIFIKATIONEN Stromversorgung: AC 220-240V, 50 Hz/60 Hz Stromaufnahme: 9 W Gewicht: 13,1 kg Abmessungen (B x H x T): 453 x 159 x 353 mm Ausgang: 1 x Cinch Turntable Antriebsart: Servo-Direktantrieb mit Quartz-Lock Motor: Bürstenloser 3-Phasen-Gleichstrom-Motor Brems-System: Elektronische Bremse Drehgeschwindigkeit: 33? RPM, 45 RPM Drehgeschwindigkeit Einstellbereich: ±8 %, ±16 %, ±50 % Wow und Flutter: 0,1 % oder weniger WRMS (JIS WTD) Geräuschspannungsabstand: 70 dB (DIN-B) Plattenteller: Aluminium-Druckguss, Durchmesser: 332 mm Start-Drehmoment: 4,5 kg/cm oder mehr Startzeit: 0,3 Sekunden (bei 33? RPM) Tonarm Arm-Typ: Universeller S-förmiger Tonarm, Kardan-Lager, statischer Balance-Typ Effektive Länge: 230 mm Überhang: 15 mm Tracking-Fehler Innerhalb 3° Tonarmhöhe Einstellbereich: 6 mm Nadeldruck Einstellbereich: 0 g bis 4,0 g (1 Skala 0,1 g) Passendes Systemgewicht: 3,5 g bis 13 g (einzelnes System) - Bei Nutzung des Shell-Gewichts: 3,5 g bis 6,5 g - Bei ausschließlicher Nutzung des Ausgleichgewichts.: 6,0 g bis 10 g - Bei Nutzung des Sub-Gewichts: 9,5 g bis 13 g Mitgeliefertes Zubehör: Plattenteller, Hülle, Slip-Mat, Staub-Cover, Head-Shell, Ausgleichsgewicht, Sub-Gewicht, Shell-Gewicht, Single-Puck-Adapter, Netzkabel, Audio-Kabel, Erdungskabel, Bedienungsanleitung

750,00 €*
Reloop RP-7000 MK2

545,00 €*