Kostenloser Versand ab 150€
sicherer Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 0351 213 69 20

Laserworld PRO-700 RGB

599,00 €*

Produktnummer: 7640144998066
Hersteller: Laserworld
EAN: 7640144998066
Gewicht: 4.5 kg
Produktinformationen "Laserworld PRO-700 RGB"

kraftvoller RGB-Laser mit 3D-Effekt-Modus


Der Laserworld PRO-700RGB ist ein Weißlicht-RGB-Lasersystem mit einer Gesamtleistung von bis zu 700mW. Der Projektor ist nicht nur mit schnellen Scannern für flüssige Laserprojektionen bestückt sondern verfügt auch über das extrem helle Rot mit 637nm, welches eine deutlich bessere Sichtbarkeit aufweist als das Rot mit 650nm. Hinzu kommt ein dünneres und präziseres Strahlprofil. Der Laserworld PRO-700RGB ist daher sehr gut sichtbar und sowohl für Lasershows als auch für Grafikprojektionen bestens geeignet.

Der große Vorteil der Projektoren der Proline Serie sind die integrierten Glas-Effekte, die über einen schnellen Stellmotor zusätzlich zum normalen Scanner-Modus eingeschwenkt werden können. Ähnlich einer optischen Bank sind zusätzliche Grating-Effekte möglich. Aber auch ohne die Effekte können faszinierende Lasershows und Grafikprojektionen gezeigt werden.

Über DMX kann zwischen den normalem Scanner-Modus oder den drei integrierten Grating-Effekten gewählt werden:

1. Normaler Scanner-Modus - für faszinierende Lasershows und Grafikprojektionen
2. Burst-Grating-Modus - das dargestellte Muster wird großflächig vielfach multipliziert
3. 3D-Effekt-Modus - macht aus dem dem jeweiligen Muster ein faszinierendes 3D-ähnliches Objekt
4. Kreismuster-Effekt-Modus - das jeweilige Muster in der Mitte wird vervielfacht und in Kreisen um die zentrale Projektion herum wiedergegeben

Computer-Ansteuerung:
Der Laserworld PRO-700RGB hat eine ILDA-Schnittstelle zur professionellen Computeransteuerung. Dadurch ist es möglich, eigene oder vorprogrammierte Lasershows mit Hilfe einer Lasersteuersoftware, wie z.B. von Phoenix oder Pangolin, wiederzugeben.

DMX-Modus:
Über DMX können vorgefertigte Muster, wie beispielsweise Wellen, Tunnel, Kreise usw. in verschiedenen Farben und Geschwindigkeitsoptionen dargestellt werden.

Automatik-Modus:
Das Lasersystem besitzt einen Automatikmodus, der die vorgefertigten Muster automatisch wiedergibt.

Musik-Modus:
Wenn der Musikmodus aktiviert ist, projiziert der Laser im Rhythmus der Musik. Die Sensitivität des Mikrofons kann problemlos auf der Rückseite des Projektors angepasst werden.

Das stabile Gehäuse des Laserworld PRO-700RGB ist extrem kompakt und hat die Maße von nur 29 x 20 x 13,5 cm (L/B/H). Ein ganz besonderes Merkmal des Gehäuses ist der Montagebügel, der es ermöglicht, das Gerät in fast jeder Position zu befestigen. Diese Eigenschaft macht eine schnelle und unkomplizierte Festinstallation sehr einfach.
Das Mikrofon für den Musikmodus und die Status-LEDs befinden sich neben dem Laseraustrittsfenster auf der Vorderseite des Laserworld PRO-700RGB. Im Musikmodus blinkt die MIC LED wenn das Mikrofon Tonsignale empfängt. Eine zweite LED leuchtet, wenn sich der Laser im Betriebsmodus befindet.

Auf der Rückseite des Lasersystems finden sich eine Reihe von Einstellmöglichkeiten und die unterschiedlichen Schnittstellen. Neben dem Anschluss für die Stromversorgung und dem An/Aus-Schalter, befinden sich dort auch die Schnittstellen für die Ein- und Ausgänge für DMX und ILDA sowie die Interlock-Schnittstelle. Ist eine ILDA-Verbindung aktiv, leuchtet eine grüne LED neben der ILDA-Schnittstelle. Ein integrierter Schlüsselschalter verhindert den Missbrauch des Lasers durch unbefugte Personen. Der Laserworld PRO-700RGB ist mit dem 'Scan Fail Safety'-Schutz ausgestattet, der auf der Rückseite des Projektors ein- und ausgeschaltet werden kann. Ist der Schutz aktiv, wird verhindert, dass der Projektor einen konzentrierten Einzelstrahl ausgeben kann.
Zwei Drehregler, die sich ebenfalls auf der Geräterückseite befinden, ermöglichen die Einstellung der Mustergröße und der Sensitivität des Mikrofons. Darüberhinaus sind dort auch die DIP-Schalter zu finden, mit denen die unterschiedlichen Betriebsmodi und die DMX-Adresse eingestellt werden können. Eine spezielle Befestigungsöse für ein Sicherheitsbefestigungsseil wurde ebenfalls integriert.

Der Laserworld PRO-700RGB ist mit roten und grünen Diodenmodulen und einem grünen DPSS Lasermodul bestückt. Die rote Diode hat eine Wellenlänge von 637nm und besitzt sehr gute Strahleigenschaften. Zusammen mit dem grünen DPSS-Lasermodul mit einer Wellenlänge von 532nm und der royal-blauen Diode mit einer Wellenlänge von 445nm, entwickeln die Laserquellen brilliante und kraftvolle Farben.
Der Projektor hat sehr gute Strahleigenschaften mit einem Strahldurchmesser von ca. 3mm und einer Strahldivergenz von ca. 1,3mrad. Gleichzeitig bietet das System ein Galvo-System mit bis zu 40kpps,  einen Scanwinkel von bis zu 40° und einen Abstrahlwinkel bei den Grating-Effekten von bis zu 80°.

Der Laserworld PRO-700RGB ist ein kraftvoller Weißlichtlaser. Das Gerät ist sehr gut geeignet für private und professionellere Anwendungen und ideal für den Gebrauch in mittleren bis größeren Clubs, Diskotheken und Nachtclubs sowie in anderen Partylocations. Auch für mobile DJs und Vermietunternehmen ist dieses System eine großartige Lösung.

Gesamtleistung: 600mW - 700mW
Leistung rot: >100mW / 637nm
Leistung grün: >100mW / 532nm
Leistung blau: >400mW / 445nm
Strahldaten: ca. 3mm /  ca. 1.3mrad
Laserquelle: Diode, DPSS Laser
Laserklasse: 4
Betriebsmodi: Automodus, Musikmodus, DMX, ILDA
Scanner: Galvo system, bis zu 40kpps @4°
Scanwinkel: 40° / 80° max.
Basismuster: Ebenen, Tunnel, Gitter, Welleneffekte etc.; Grating & 3D Effekte
Zubehör: Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock Stecker, Schlüssel
Betriebsspannung: 85V - 250V AC
Leistungsaufnahme: 50 W
Abmessungen: 290/200/135 mm
Gewicht: 4.5 kg

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorgeschlagene Produkte

Ausverkauft
Laserworld DS-1800 RGB
Gesamtleistung typisch: 1.900mWGarantierte Leistung: 1.700mWLeistung Rot: 450mW/638nmLeistung Grün: 150mW/520nmLeistung Blau: 1.100mW/450nmStrahlparameter (Vollwinkel): ca. 3mm/1.3mradLaserquellen: DiodeLaserklasse: 4Betriebsmodi: ILDA, DMX, Automodus, Musikmodus, Master-SlaveScanner: 40kpps@4°Scanwinkel max.: 40°Basismuster: über 120 (Ebenen, Tunnel, Gitter, Welleneffekte etc.)Zubehör: Stromkabel, Bedienungsanleitung, Schlüssel, Interlock, Inbus-SchlüsselStromversorgung: 85V - 250V AC 50/60HzStromverbrauch: 120WMaße: 215x150x133 mmGewicht: 3.95 kgRGB-Showlaser mit analoger Modulation und Sealed Housing TechnologyDie brandneue Laserworld Diode Serie wurde als reine Diodenlösung ("Pure Diode") konzipiert, woraus sich hervorragende Strahleigenschaften und eine sehr schöne analoge Farbmodulation ergeben. Die Lasersysteme der Diode Serie können über ILDA angesteuert werden und besitzen darüber hinaus einen serienmäßig integrierten Speicher mit voreingestellten Mustern, die über DMX einfach abgerufen werden können. Der Betrieb im Automatik- und Musikmodus ist ebenfalls möglich.Dieser Laserprojektor verfügt auch über einen Master-Slave-Modus. Showlaser derselben Serie (Slave-Projektoren), die via DMX mit einem Hauptprojektor (Master-Projektor) verbunden sind, geben bei diesem Modus die gleichen Muster aus, wie der Master-Projektor.Die Diode Serie ist sowohl für Einsteiger, als auch für professionelle Nutzer bestens geeignet, da die Geräte einfach zu bedienen, sehr vielseitig, kompakt und leicht sind.Der Laserworld DS-1800RGB besitzt 450mW Rot bei einer Wellenlänge von 638nm. Daneben werden neu entwickelte grüne Dioden mit einer Wellenlänge von 520nm (150mW) integriert. Die blaue Diode hat eine Leistung von 1'100mW mit 450nm.Diese Laserprojektoren haben mit 3mm/1,3mrad (full angle) ausgezeichnete Strahleigenschaften und sehr schnelle Scanner mit bis zu 40kpps@4°. Ein schaltbares Scan Fail Safety ist integriert!Der Laserworld DS-1800RGB ist gemäß der Sealed Housing Technology aufgebaut, wodurch der Wartungsaufwand sehr gering ist.

999,00 €*
Details
Ausverkauft
Laserworld CS-2000 RGB MKII
Gesamtleistung typisch: 2.000mWMindest-Leistung: 1.600mWLeistung Rot: >250mW/635nmLeistung Grün: >250mW/532nmLeistung Blau: >1.100mW/445nmStrahlparameter: ca. 3mm / 2mradLaserquellen: Diode, DPSS LaserLaserklasse: 4Betriebsmodi: Automatikmodus, Musikmodus, DMX, ILDAScanner: Galvo-System, bis zu 30kpps @4°Scanwinkel max.: 40°Basismuster: ca. 200 (Ebenen, Tunnel, Gitter, Wellen, usw.)Zubehör: Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, SchlüsselStromversorgung: 85V - 250V ACStromverbrauch: 120 WMaße: 220/155/145 mmGewicht: 4.75 kg2.000mW RGB-Lasersystem mit DMX- und ILDA-SchnittstelleDer Laserworld CS-2000RGB MKII Showlaser besitzt ein komplett neu konzipiertes kompaktes Gehäuse, was sich in dem geringen Gewicht widerspiegelt. Ein stabiler Haltebügel ermöglicht verschiedene Montage- und Positionierungsmöglichkeiten: der Projektor kann sowohl hängend als auch auf dem Bügel stehend eingesetzt werden und wird dadurch ideal für mobile DJs und temporäre Lasershows. Festinstallationen etwa an einer Truss, an Decken oder Wänden sind ebenfalls problemlos möglich.Der neue Laserworld CS-2000RGB MKII ist ein RGB Lasersystem mit einer Gesamtleistung von bis zu 2.000mW und einer Mindestleistung von 1.600mW. Die rote Laserquelle mit einer Wellenlänge von 635nm hat eine Mindestleistung von >250mW, die grüne bei 532nm von >250mW und die royal-blaue Laserquelle hat eine Wellenlänge von 445nm und eine Mindestausgangsleistung von >1.100mW. Die Laserquellen ermöglichen brillante Farben und kräftige Laserstrahlen. Der Laserprojektor besitzt mit einem Strahldurchmesser von ca. 3mm und einer Strahldivergenz von 2.0mrad gute Strahleigenschaften und das Galvo-Scannersystem ermöglicht eine Scangeschwindigkeit von bis zu 30kpps.Mikrofonsensitivität und Projektionsgröße können über zwei Drehregler auf der Geräterückseite eingestellt werden.Durch DMX, im Automatik- sowie im Musikmodus lassen sich etwa 200 integrierte Muster, wie Wellen, Tunnel, Kreise uvm. in verschiedenen Farben und Geschwindigkeiten projizieren. Ist der Automatik-Modus aktiv, werden die Muster ohne weiteres Zutun wiedergegeben, im Musikmodus erfolgt die Wiedergabe im Zusammenspiel mit der Musik.Neben den bereits aufgeführten Modi verfügt dieser Laserprojektor auch über einen Master-Slave-Modus. Showlaser derselben Serie (Slave-Projektoren), die via DMX mit einem Hauptprojektor (Master-Projektor) verbunden sind, geben bei diesem Modus die gleichen Muster aus, wie der Master-Projektor.Der Laserworld CS-2000RGB MKII lässt sich mit Hilfe der integrierten professionellen ILDA-Schnittstelle auch über den Computer ansteuern. Dadurch können in Verbindung mit einer Lasersoftware eigene oder bereits existierende Lasershows, Logos, Texte, aber auch eigene Grafiken und Animationen ausgegeben werden.Das System bietet Sicherheitsfunktionen wie den Schlüsselschalter, eine Interlockschnittstelle und einen An-/Ausschalter.Der Laserworld CS-2000RGB MKII ist ideal für semi-professionelle Anwendungen und eignet sich bestens für Bars, mittelgroße Clubs und Discos, aber auch für Vermietunternehmen, mobile DJs, für den privaten Einsatz und für Party-Locations jeglicher Art.

859,00 €*
Details
Ausverkauft
Laserworld CS-1000 RGB MKII
Der Laserworld CS-1000 RGB MKII Showlaser besitzt ein komplett neu konzipiertes kompaktes Gehäuse, was sich in dem geringen Gewicht widerspiegelt. Ein stabiler Haltebügel ermöglicht verschiedene Montage- und Positionierungsmöglichkeiten: der Projektor kann sowohl hängend als auch auf dem Bügel stehend eingesetzt werden und wird dadurch ideal für mobile DJs und temporäre Lasershows. Festinstallationen etwa an einer Truss, an Decken oder Wänden sind ebenfalls problemlos möglich. Gesamtleistung typisch: 1.000mWMindest-Leistung: 800mWLeistung Rot: >200mW/650nmLeistung Grün: >70mW/532nmLeistung Blau: >530mW/445nmStrahlparameter: ca. 3mm / 2mradLaserquellen: Diode, DPSS LaserLaserklasse: 4Betriebsmodi: Automatikmodus, Musikmodus, DMX, ILDAScanner: Galvo-System, bis zu 30kpps @4°Scanwinkel max.: 40°Basismuster: ca. 200 (Ebenen, Tunnel, Gitter, Wellen, usw.)Zubehör: Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, SchlüsselStromversorgung: 85V - 250V ACStromverbrauch: 60 WMaße: 220/155/145 mmGewicht: 3,15 kg1000mW RGB-Lasersystem mit DMX- und ILDA-SchnittstelleDer neue CS-1000RGB MKII ist ein RGB Lasersystem mit einer Gesamtleistung von bis zu 1.000mW und einer Mindestleistung von 800mW. Die rote Laserquelle mit einer Wellenlänge von 650nm hat eine Mindestleistung von >200mW, die grüne bei 532nm von >70mW und die royal-blaue Laserquelle hat eine Wellenlänge von 445nm und eine Mindestausgangsleistung von >530mW. Die Laserquellen ermöglichen brillante Farben und kräftige Laserstrahlen. Der Laserprojektor besitzt mit einem Strahldurchmesser von ca. 3mm und einer Strahldivergenz von 2.0mrad gute Strahleigenschaften und das Galvo-Scannersystem ermöglicht eine Scangeschwindigkeit von bis zu 30kpps.Mikrofonsensitivität und Projektionsgröße können über zwei Drehregler auf der Geräterückseite eingestellt werden.Durch DMX, im Automatik- sowie im Musikmodus lassen sich etwa 200 integrierte Muster, wie Wellen, Tunnel, Kreise uvm. in verschiedenen Farben und Geschwindigkeiten projizieren. Ist der Automatik-Modus aktiv, werden die Muster ohne weiteres Zutun wiedergegeben, im Musikmodus erfolgt die Wiedergabe im Zusammenspiel mit der Musik.Neben den bereits aufgeführten Modi verfügt dieser Laserprojektor auch über einen Master-Slave-Modus. Showlaser derselben Serie (Slave-Projektoren), die via DMX mit einem Hauptprojektor (Master-Projektor) verbunden sind, geben bei diesem Modus die gleichen Muster aus, wie der Master-Projektor.Der CS-1000RGB MKII lässt sich mit Hilfe der integrierten professionellen ILDA-Schnittstelle auch über den Computer ansteuern. Dadurch können in Verbindung mit einer Lasersoftware eigene oder bereits existierende Lasershows, Logos, Texte, aber auch eigene Grafiken und Animationen ausgegeben werden.Das System bietet Sicherheitsfunktionen wie den Schlüsselschalter, eine Interlockschnittstelle und einen An-/Ausschalter.Der CS-1000RGB MKII ist ideal für semi-professionelle Anwendungen und eignet sich bestens für Bars, mittelgroße Clubs und Discos, aber auch für Vermietunternehmen, mobile DJs, für den privaten Einsatz und für Party-Locations jeglicher Art.

489,00 €*
Details
Ausverkauft
Laserworld CS-1000 RGB MKIII
"Full Diode" RGB Lasersystem mit Halbleiterdioden und einer Gesamtleistung von bis zu 1000 mW und einer Mindestleistung von 800 mW Leistung rot: 200 mW / 650 nm Leistung grün: 70 mW / 520 nm Leistung blau: 530 mW / 450 nm Steuerung: Auto, Music, DMX, ILDA Strahldurchmesser: ca. 3 mm Strahldivergenz: 1.1 mrad Scangeschwindigkeit von bis zu 28 kpps @8° Interlock IN über RJ45 Stecker Stromversorgung: Power Twist In / Out Trim Poti für X/Y Größe neues Menü mit diversen Einstellmöglichkeiten darunter Achsen Invert / DMX Werte / interne Effekte usw. Laserklasse 4 Stromversorgung: 85V - 250V AC inkl. Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, Schlüssel Hinweis: Zur Inbetriebnahme ist eine Not Aus / Safety Unit erforderlich Achtung: Dieses Gerät beinhaltet einen Laser ab der Klasse 3R (entsprechend der Klassifizierung nach DIN EN 60825-1:2015) 30 30 Tage Money-Back-Garantie Erhältlich seitApril 2021 Artikelnummer517349 Verkaufseinheit1 Stück FarbspektrumRGB Laserschutzklasse4 Animations-LaserNein Grating-LaserNein ILDAJa DMXJa Leistung701 bis 1000 Analog-Modulation ?Ja     112345678910+     4   Stark, klein, leicht Mit dem Laserworld CS-1000RGB MKII (2021) werden Lasershows für kleine und mittelgroße Locations erschaffen. Er ist nicht nur im Vergleich zu Konkurrenten aus der mittleren Leistungsklasse relativ leicht und handlich, sondern vermag auch aufgrund einer besonders geringen Strahlendivergenz sein Licht weithin zu werfen, wobei eine Blende den seitlichen Austritt begrenzt. Wer noch mehr Leistung oder Gratingeffekte sehen möchte, wird beim deutlich kostenintensiveren Laserworld CS-2000RGB FX (2021) fündig. Der kompakte CS-1000 RGB MKII lässt sich auf sehr unterschiedliche Weise positionieren und bedienen. Dabei bietet er neben Wellen oder Beams in allen aus Rot, Grün und Blau mischbaren Farben auch die Möglichkeit, einfache Texte und Grafiken zu projizieren. Für die Inbetriebnahme ist eine optional erhältliche Not-Aus-Safety-Unit erforderlich. Ansteuern mit zahlreichen Optionen Der Dioden-Laser kann mit einer Gesamtleistung von bis zu 1000mW bis zu 130 Ebenen, Tunnel, Gitter usw. in verschieden Farben und Geschwindigkeiten projizieren. Dabei lenkt der Galvo-Scanner den Lichtstrahl mit maximal 28kpps@8° um. Bei einem Strahldurchmesser von lediglich 3mm/1.1mrad bleibt das Licht schön eng gebündelt und Farben können dank der Analogmodulation gemischt werden. Bedient wird der Effekt in der einfachsten Variante im Stand-Alone-Modus mit Tasten neben einem Balkendisplay, wobei die Projektionsgröße mit zwei Drehreglern festgelegt wird. Alternativ stehen zur Auswahl: Automatikprogramme, eine Sound-to-Light-Funktion mit variabler Mikrofonempfindlichkeit, DMX- und Master-Slave-Betrieb oder die Ansteuerung per Computer über die ILDA-Schnittstelle. Für diesen Hochleistungslaser der Klasse 4 ist ein Laserschutzbeauftragter zu benennen. Für Dancefloor und Show Sowohl für professionelle Anwender als auch für ambitionierte Einsteiger ist der Laserworld CS-1000RGB MKII (2021) geeignet. In kleinen Clubs beansprucht das Gehäuse an einer Truss, Decke oder Wand nur wenig Platz, wobei der Laser sich im DMX-Betrieb in das vorhandene Lichtkonzept eingefügt. Bei Partys können einfache Texte und Logos projiziert werden. In bis zu mittelgroßen Diskotheken bringen ein oder mehrere Laser, die im Master-Slave-Betrieb arbeiten, den Dancefloor synchron zum Tanzen. Werden sie über einen PC angesteuert, lassen sich vorbereitete Lasershows, Grafiken und Animationen abfahren. Interessierte aus dem semiprofessionellen Bereich können im Stand-Alone-Betrieb mit Automatikmodi oder der Musiksteuerung schnell die gewünschten Ergebnisse erzielen, insbesondere, wenn sie als mobiler DJ, der den Laser einfach auf den Bügel stellen kann, auch noch eine Menge Aufbauzeit sparen. Über Laserworld Die Firma Laserworld ist auf Produktion und Vertrieb von Lasern für den Eventsektor spezialisiert. Ausgehend vom Schweizer Hauptsitz am Bodensee ist das 2007 gegründete Unternehmen mittlerweile weltweit tätig. Zu den hervorzuhebenden Firmenzielen zählt die flexible Anpassung der Produkte an Kundenwünsche bei gleichwohl kurzen Lieferzeiten. Zur Laserworld-Unternehmensgruppe gehören darüber hinaus die tarm laser technologies tlt GmbH und die Ray Ray Technologies GmbH, die mit der Herstellung hochkarätiger High-End-Laser und der Entwicklung von Innovationen befasst sind. Alles für’s große Showlicht Für einen möglichst ausdrucksstarken Auftritt ist die Anschaffung einer auf die Raumgröße abgestimmten Nebelmaschine oder eines Hazers sinnvoll. In jedem Fall braucht es, um den Laser zu starten, einen Not-Aus-Schalter wie die Laserworld Safety Unit, die in die Interlock-Buchse verkabelt wird. Schließt man jetzt an den Effekt das Laserworld Shownet-Interface an, kann man mit einem Windows-Rechner und der Showeditor-Software eigene Shows live oder mit einer Timeline kreieren, vorausgesetzt, auf dem Rechner ist Windows XP, Vista, 7, 8 oder 10 installiert. Danach speichert man das Preset auf der dem Interface beiliegenden SD-Karte und kann es unterwegs ohne Rechner abspielen. Damit auf Tour der Laser gut geschützt reist, ist ein passendes Laserworld PRO-CASE Deluxe erhältlich.

489,00 €*
Details